Verantwortung für die Umwelt ist eine Lebensaufgabe.

Verantwortliches Handeln bestimmt das Leben in unserem Unternehmen. Unsere Produkte sollen in die heutige Zeit passen. Das heißt, sämtliche an der Herstellung beteiligten Ressourcen werden unter Umweltgesichtspunkten eingesetzt. Die verarbeiteten Rohstoffe weisen immer mehr Bioanteile auf. Der sogenannte Warentourismus ist ein Relikt der Vergangenheit. Die Logistik sieht keine Tür-zu-Tür-Lieferungen mehr vor. Proseat agiert verantwortlich, kontrolliert, nachhaltig. Natürlich geht es auch um so vorrangige Dinge wie die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiter sowie den aktiven Schutz der Natur und der Umwelt. Gemeinsam arbeiten wir ständig daran, eine möglichst emissionsfreie Herstellung in Einklang mit einer umweltschonenden Verwertung zu gewährleisten.  

Um die Bereiche Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz bestmöglich zu fördern und auch zu dokumentieren, setzen wir auf ein Management-System, welches den Anforderungen der ISO 14001 und OSHAS 18001 entspricht. Unsere Kunden sollen wissen, dass wir für unsere Produkte und deren Herstellung größte Verantwortung tragen – nicht sie. 

Denn wir wollen hier und heute unseren Beitrag für die Mitmenschen leisten. Und unseren Kindern eine lebenswerte Welt hinterlassen. Verantwortung für die Umwelt ist für Proseat eine Lebensaufgabe.

 

 

Proseats 'grüner' EPP-Schaum - ein nicht-toxisches Produkt welches recycled oder rückstandslos verbrannt werden kann.